Osterather Turnverein 1893 e.V. - Basketball

 
 

MU14 - Kreisliga - J. Müller - 9. Oktober 2018

Erfolgreich in die Saison gestartet

Nach der langen Sommerpause konnte sich das Team der männlichen U14 über einige Neuzugänge erfreuen. Drei Jungs wechselten von den ART Giants Düsseldorf zum Osterather TV und weitere drei konnten wir nach dem Probetraining für den Basketballsport begeistern und für das Team gewinnen. Somit besteht das Team nun aus über 20 Spielern, die ihr Talent in der U14 l oder in der U14 ll unter Beweis stellen können.

Das erste Spiel der MU14 l war auswärts gegen den TSV Bayer Dormagen. Aufgrund einer plötzlichen Krankheitswelle hatte das Team allerdings einige Ausfälle zu beklagen. Somit fuhr man mit nur neun Spielern nach Dormagen, wovon auch noch vier leicht angeschlagen waren. Zu Beginn hielten sich die Jungs in der Defense leider etwas zurück, weshalb Dormagen direkt in Führung ging. Zur Mitte des ersten Viertels wurde jedoch immer bessere und härtere Defense gespielt und auch in der Offense liefen die Jungs die zuvor erlernten Systeme durch und zeigten ein gutes Zusammenspiel.
Im zweiten Viertel konnten die Jungs nur wenig punkten, ließen aber aufgrund schlechten „Ausboxens“ und so vielen zweiten Chancen auf gegnerischer Seite 13 Punkte zu. Zur Halbzeit hieß es dann 28:24 für Dormagen.

Nach der Pause zeigten die Jungs jedoch endlich ihren Ehrgeiz, das Spiel gewinnen zu wollen und fingen viele Bälle ab, die in schnelle Punkte umgewandelt werden konnten. Zudem wurde auch in der Offense mit schnellen Pässen und guten Cuts gepunktet.
Im letzten Viertel ließ man dann nur noch acht Punkte auf der gegnerischen Seite zu und konnte selber mit fünfzehn Punkten endlich in Führung gehen. Die Jungs blieben trotz des knappen Punktestandes ruhig und spielten mit Kopf die Zeit herunter, so dass der erste Saisonsieg nicht mehr gefährdet wurde. Endstand: 54:58!

Dafür, dass es in dieser Zusammensetzung das erste Spiel war und wir nicht mit vollem Kader antreten konnten, haben die Jungs ein super Spiel abgeliefert und die Ansagen der Trainer gut umgesetzt. Darauf muss nun im weiteren Saisonverlauf aufgebaut werden.
Scorerline: 21-13-10-6-4-2-0-0-0

Die MU14 II siegte ebenfalls, nämlich mit 70:40 gegen Gierath. Auf beiden Seiten waren größtenteils Basketballneulinge, die erfolgreich ihre ersten Erfahrungen und Punkte sammeln konnten.
Scorerline: 10-10-10-9-8-8-7-4-2-2-0