Osterather Turnverein 1893 e.V. - Basketball

 
 

MU14-1 - Kreisliga - F.Bacher / J. Müller - 14. Oktober 2018

MU14-I - Klarer Sieg im zweiten Spiel

MU14 - Klarer Sieg im zweiten Spiel

Nachdem die MU14 I das erste Saisonspiel knapp gewinnen konnte, stand das zweite Auswärtsspiel in Oberkassel gegen die ART Giants 3 an. Mittlerweile hatten sich alle wieder von ihren Verletzungen und Krankheiten erholt, so dass wir fast in Bestbesetzung antreten konnten.

Zu Beginn des ersten Viertels merkte man vor allem den unerfahrenen Jungs ihre Nervosität an. Einfache Korbleger wurden daneben gelegt, unnötige Fehlpässe wurden gespielt usw.! Erst nach sechs Minuten nahm Tim dann die Verantwortung auf sich und erzielte schnelle acht Punkte in Folge. So gingen wir dann noch mit einer Sieben-Punkte-Führung in die Viertelpause.

Daraufhin ging endlich ein Ruck durch das gesamte Team und so konnte auch das zweite Viertel - mit besserer Leistung - gewonnen werden. Auffällig war das sieben verschiedene Spieler dieses Viertel punkteten und so alle mit viel Selbstvertrauen in die Halbzeitpause gingen.
Halbzeitstand: 36:18 für uns!

Im dritten Viertel sollten die Jungs den Druck auf den Ballführenden erhöhen und die Passwege noch besser verteidigen. Gesagt, getan. Alle starteten hellwach aus der Halbzeitpause und wir holten zahlreiche Steals, die in schnelle Fastbreak-Punkte umgewandelt werden konnten.
Viertelergebnis: 28:6!

Im letzten Viertel zeigten die Jungs dann nochmals schönen Basketball, liefen die Systeme durch und gelangten durch einfaches Give and Go zu weiteren 21 Punkten.
Endstand: 85:30

Bis auf die ersten sechs Minuten zeigte das Team eine super Leistung. Alle waren das ganze Spiel über hochkonzentriert und vor allem in der Defense gelang dem Großteil eine deutliche Leistungssteigerung. Hervorzuheben ist, dass alle zehn Spieler punkteten. Die Ausgeglichenheit in diesem Team ist dieses Jahr enorm.
Das Team ist von keinem einzelnen Spieler abhängig und wir Trainer können ohne Leistungsverlust munter durchwechseln. So kann es weitergehen!

Scorerline: 16-15-14-10-8-6-6-4-4-2