Osterather Turnverein 1893 e.V. - Basketball


 
 

WU12 - Oberliga - C.Grathes - 12.Februar 2019

Weibliche U12 in 2019 noch ungeschlagen

Die weibliche U12 ist optimal ins Jahr 2019 gestartet. Mit Siegen bei NBO Oberhausen, gegen Bayer Uerdingen und bei den Capitol Bascats bleiben die Mädchen weiterhin an der Tabellenspitze.

NB Oberhausen – OTV 39-82 (3-28; 7-26; 16-22; 13-16)

Eine nahezu perfekte 1. Halbzeit sorgte für einen überraschend hohen Sieg beim Tabellendritten. Sehr aggressive Defense und eine hohe Trefferquote entschieden das Spiel bereits im ersten Viertel, als dem Gegner nur ein Dreier gelang. Oberhausen fand dann immer besser ins Spiel, konnte die Niederlage aber nicht mehr verhindern.

Scorerline: 24-22-16-10-6-2-2-0-0-0-0

FW-Quote: 5/10

OTV – Bayer Uerdingen 72-10 (23-2; 16-6; 19-2; 14-0)

Auch gegen Uerdingen fiel die Entscheidung bereits im 1. Viertel. Erst in der 10. Minute konnte der Gast den ersten Korb erzielen. Ganz zufrieden konnten die OTV-Trainer dennoch nicht sein. Das komplette Team verteidigte zwar sehr gut, wie so häufig versteckten sich aber zu viele Mädchen in der Offense, verweigerten jede Aktion zum Korb und gaben die Verantwortung an die Starting Five ab. Daran gilt es zu arbeiten, da alle Mädchen die Fähigkeiten haben zu scoren.

Scorerline: 19-15-14-12-8-2-2-0-0-0-0-0

FW-Quote: 1/9

Capitol Bascats Düsseldorf – OTV 27-98 (3-22; 12-24; 5-36; 7-16)

Und täglich grüßt das Murmeltier. Das erste Viertel entschieden die Mädchen des OTV mit 22-3 für sich und ließen nur einen regulären Korb des Tabellenvierten zu. Angeführt von einer überragenden Laura K. klappte das Zusammenspiel untereinander viel besser als in der Vorwoche. Alle Mädchen hielten ihre Laufwege ein und kamen so zu Abschlüssen, Laura T. und Hanna nutzen diese sehr gut aus. Das 3. Viertel war mit 36-5 eines der besten Viertel der Saison.

Scorerline: 35-22-13-10-8-4-2-2-0-0-0-0

FW-Quote: 8/21