Osterather Turnverein 1893 e.V. - Basketball


 
 

WU16-1 - Regionalliga - A.Hellmann 09.September 2019

WU16 I verliert erstes Regionalligaspiel

In ihrer Premiere in der Regionalliga führte es die WU16 I des OTV zu der BG Bonn. Beiden Teams konnte man zu Beginn des Spiels ein gewisses Maß an Nervosität ansehen, sodass zunächst wenige Körbe fielen (3:4 für Bonn, 5. Minute). Leider waren es die Bonner, die ihre Nervosität zuerst ablegten und mit vielen Blöcken immer wieder einfache Abschlüsse fanden, während man selber häufig zu spät reagierte. Mit 6:18 endete das erste Viertel.
Im zweiten Spielabschnitt schien es dann zunächst aufwärts zu gehen für den OTV (18:24, 15. Minute), ehe leider plötzlich völlig der Mut fehlte, weiter den Korb zu attackieren. Das Resultat: Erst in der 20. Minute wieder Zählbares auf dem Konto. Somit ging es mit 20:35 in die Pause. Da war deutlich mehr drin...!

Entgegen dem Trend, dass die WU16 I des OTV gerne erst in der 2. Halbzeit Gas gibt, folgen die fast schon entscheidenden nächsten 3 Minuten. Sofort nach der Pause zeigte man sich leider gedanklich in katastrophaler Verfassung und kassierte einen 10:0-Lauf gegen sich. Auch dass man ab diesem Zeitpunkt den Rest des Spiels für sich entscheiden konnte (19:13 zwischen 25. und 40. Minute), änderte nichts mehr. Mit 39:58 aus Osterather Sicht geht das Spiel an die einfach souveräneren Bonner Mädchen.

Rückblickend waren es die letzten 5 Minuten vor der Halbzeitpause sowie die ersten 5 Minuten nach der Halbzeitpause, die für sich gerechnet ein 2:21 aus Osterather Sicht ergeben und die Entscheidung gebracht haben. Das sind leider genau die 19 Punkte, die am Ende gefehlt haben... Endstand 39:58 für BG Bonn.
Und wieder - da wäre mehr drin gewesen!

Hoffentlich legen die Mädels ihre Nervosität im zweiten Saisonspiel gegen Herten etwas früher ab und zeigen Konzentration über 40 Minuten.

Scoring: 10-8-6-6-4-3-2-0-0-0-0