Osterather Turnverein 1893 e.V. - Basketball

 
 

Damen - Bezirksliga - A. Hellmann -  11.November 2019

Damen gewinnen 84:24 gegen Hüls 2 und bleiben ungeschlagen

Mit einem Kantersieg gegen die Zweitvertretung aus Hüls haben die Damen des OTV den Heimspieltag abgeschlossen. Anfangs tat man sich dabei äußerst schwer, die Vorgabe des Trainers schnell zu spielen, umzusetzen. Auch die Trefferquote war leider auf einem bisher in dieser Saison ungewohnt niedrigen Niveau. Mit 10:4 für den OTV wurde den Zuschauern leider nicht viel geboten.
Erst nach der Umstellung auf eine Ganzfeldpresse fanden die Damen aus Osterath ins Spiel. Mehrere Ballgewinne und das erhöhte Tempo im Spiel ließen das Spiel schnell kippen, nach dem Viertelergebnis von 35:6 war das Spiel dann quasi entschieden.

Nach der Halbzeit wurde wieder auf eine Zone umgestellt, da die Gäste leider zunehmend offenbar frustriert und unsportlich in ihrer Defensive wurden.
Entsprechend wurde das Spiel etwas langsamer, die Spielerinnen des OTV schafften es jedoch, anders als im ersten Viertel, das Tempo in der Offense wieder anzuziehen. Mit 21:9 und 18:5 wurde das Spiel ungefährdet über die Runden gebracht.

Ganz ohne Verletzungen ist man aus diesem Spiel jedoch leider nicht gekommen....

Kommende Woche gilt es gegen Odenkirchen weiterhin ungeschlagen zu bleiben. Es wird sicherlich wieder ein schwierigeres Spiel, in dem man sich einen solch schwachen Start unter Umständen nicht leisten kann.

Scorerline: 18-17-14-12-10-4-4-3-2