Osterather Turnverein 1893 e.V. - Basketball

 
 

Mu16 - Kreisliga - C. Siemers - 07.12.2019

MU16 mit souveränem Sieg

Nichts anbrennen ließen die Jungs heute beim Heimspiel gegen den Tabellensiebten der Liga. Dabei mussten wir auf einige Spieler wegen Krankheit verzichten. Von Anfang an konzentriert, bauten sie Druck auf, um die schnellen Ballverluste des Gegners in einfache Punkte umzuwandeln. (23:12)
Auch im zweiten Viertel blieben die Jungs am Ball und der Vorsprung konnte leicht ausgebaut werden. War im ersten Viertel noch Janne der Impulsgeber mit tollen 3 Punkte-Würfen, kamen jetzt mehr und mehr die Flügel/Center ins Spiel, die mit einem einfachen Cuts durch die Mitte den Weg zum Korb suchten. Janne nahm seine Rolle als Assist-Geber sehr gut an. Nutznießer waren Kimito und Felix, jedoch leider nicht immer konzentriert bis zum Abschluss, so dass der Vorsprung zwar beruhigend war, aber immer noch Spielraum ließ (45:28).

Wir wurden in der Defense etwas nachlässiger, was den Garathern auch entsprechend Möglichkeiten gab, ihr Spiel aufzuziehen. Im Abschluss mussten wir heute öfter nachsetzen, was aber Kimito für sich perfekt nutzen konnte. Langsam, aber sicher bauten wir unseren Vorsprung aus, konnten viel und oft durchwechseln ohne den Spielstand zu gefährden (64:42).
Im letzten Viertel kamen die Würfe nicht mehr so gut, die Defense arbeitete nicht so kraftvoll wie am Anfang, so dass die Garather – die nie aufgaben – auch wieder etwas herankamen.
Verdientes Endergebnis dennoch: 75:57 für uns.

Fazit:
Die Jungs setzten sich souverän im ersten Viertel ab und hatten danach etwas Schwierigkeiten, das Niveau zu halten. Sonst wäre der Sieg deutlicher ausgefallen. Heute war im ersten Viertel die Trefferquote von außen sehr gut, das schaffte Luft unter dem Korb, die alle anderen gut zu nutzen wussten. Kompliment an die Garather, die 40 Minuten lang powerten und uns dadurch kaum Luft zum Verschnaufen gaben. Unsere Jungs haben das gut hinbekommen, behielten die Nerven banden alle Spieler gut mit ein und haben verdient gewonnen.

Scorerline:
26-14(4) -10-9-6-4-2-2