Osterather Turnverein 1893 e.V. - Basketball

 
 

Mu16 - Kreisliga - C. Siemers - 08. Februar 2020

MU16 Leichte Startprobleme – Souverän beendet

Zuhause hatte die MU16 heute ART Giants Düsseldorf 3 zu Gast. Auch hier krankheitsbedingt nicht alle Spieler am Start, ging es recht munter in den ersten 5 Minuten mit offenem Schlagabtausch los. Erst in den letzten Minuten konnten wir uns etwas absetzen (26:10)
Also mussten wir den Gegner stärker unter Druck setzen, sowohl in der Offense als auch in der Defense. Machte uns die extreme Help-Side der Gäste im ersten Viertel noch Probleme, so konnte dies jetzt durch schnelles Passspiel korrigiert werden. Unsere Defense stand sicher, wir provozierten Fehlwürfe und Ballverluste, die dann in einfache Punkte verwandelt wurden (26:9).

Halbzeit: 53:25 – damit schien das Spiel entschieden.

Das führte dazu, dass die Jungs es etwas lockerer angehen ließen, was ART sofort bestrafte. Mit einem 8 Punkte-Run verkürzten sie den sicher geglaubten Vorsprung, bevor sich unsere Jungs wieder konzentrierten und in der Defense nichts mehr zuließen. 5 Minuten gelang ART kein Korb mehr, während die Punkte bei uns wieder munter purzelten (25:8).
Bei Stand von 78:35 hieß es aber jetzt nicht wieder nachlassen, was aber den Jungs nicht so richtig gelingen wollte. So entstand ein offener Schlagabtausch, unter anderem auch, weil wir weiterhin fleißig durchwechselten. Das Viertel endete mit 18:18 auf Augenhöhe.

Endergebnis: 96:53

Fazit:
Ein schönes Spiel,mit tollen Spielkombinationen und guter Defense. Der Sieg war nie in Gefahr, das haben die Jungs souverän gemeistert. Viele, jedoch nicht alle gestellten Aufgaben konnten sie umsetzen, daran arbeiten wir, um auch in engen Spielen dann taktische Maßnahmen kurzfristig einzubauen. Die Scorerline zeigt den richtigen Weg an, dass ein tolles Teamplay vieles möglich macht.


Scorerline:
24 (1)- 22-12-10 (1)-10-8-4-4