Osterather Turnverein 1893 e.V. - Basketball

 
 

OTV Basketball - in Corona Zeiten - C. Siemers - 22.10.2020

Saisonstart verschoben!

Der WBV hat sich entschlossen, den Saisonstart von Ende Oktober 2020/2021 auf Januar 2021 zu verschieben.

Auch wenn das für viele von uns ein Rückschlag ist, so ist es in der jetzigen Zeit eine vernünftige Entscheidung.

Unbetroffen davon bleibt zur Zeit der Trainingsbetrieb. Unter Berücksichtigung der Infektionszahlen, der Corona-Vorschriften und unserer Möglichkeiten werden wir alles in unserer Macht Stehende versuchen, dass wir unseren im Mai wieder aufgenommenen Trainingsbetrieb auch in diesen schwierigen Zeiten dauerhaft aufrechterhalten. Dazu bedarf es der Verantwortung und Mithilfe aller Spieler/innen, Eltern, Trainer/innen und Vereinsverantwortlichen.

Auch werden wir im gewissen Rahmen und unter Einhaltung aller behördlichen Auflagen Freundschaftsspiele organisieren.

Dies ist auch der Wunsch des Westdeutschen Basketball-Verbands:

"Dennoch ist es für den Basketball ganz wichtig zumindest den Trainingsbetrieb in den Vereinen aufrechtzuerhalten. Das Verschieben des Saisonstartes kann sicherlich auch dazu einen Beitrag leisten. Die Möglichkeit bis zum Saisonstart Freundschaftsspiele auszutragen bleibt jedem Verein, jeder Mannschaft natürlich unbenommen."

WBV-Präsident Uwe J. Plonka im Interview auf der Verbands-Homepage:

„Ich hoffe inständig, dass die Vereine im Jugend- und Seniorenbereich weiter trainieren können und uns der Basketball erhalten bleibt in dieser Zeit. Es wäre natürlich schön, wenn trotzdem das ein oder andere Freundschaftsspiel stattfinden könnte.“

 

Helft alle mit und bleibt gesund!